FAMILIE UND FREUNDE

SIND DIE HEIMAT DES HERZENS

VSFH9250_edited.jpg
 

WILLKOMMEN IN UNSEREM FAMILIENKREIS

Unser Familienkreis besteht seit rund 20 Jahren mit mittlerweile über 25 Familien mit einem Kind mit dem Down-Syndrom. In diesem Jahr haben wir uns zu einem eingetragenen Verein zusammengeschlossen.


Für die Familien, aber auch für werdende Eltern eines Down-Syndrom-Kindes, gestalten wir monatliche Treffen, um sich gegenseitig bei Alltagsfragen zu unterstützen oder einfach Erfahrungen auszutauschen.


Unsere Kinder sind zwischen 0 und 25 Jahren alt und das macht die Themen sehr vielfältig: das sind zum einen die möglichen Begleiterkrankungen, das Thema Essen und warum mein Kind nur Knäckebrot isst und natürlich die Kindergarten- und Schulformen bis hin zur späteren Arbeitswelt.


Wir nehmen an fachlichen Veranstaltungen teil und organisieren Sommerfeste oder andere gemütliche Aktionen für uns und unsere Familien.

 

VIELFALT ERWÜNSCHT

Selbstverständlich wollen wir innerhalb unserer Gruppe den Eltern und vor allem werdenden Eltern eines Down-Syndrom-Kindes einen Schutzraum für Fragen, für Schmerz, für Trost und für alle Alltagssituationen bieten und man merkt schnell, dass die Gruppe und die vielseitigen Erfahrungen einem einfach guttun.

 

Wir wollen aktiv für Weiterentwicklung und Verbesserung von Inklusion in der Gesellschaft kämpfen, denn wir wünschen uns für unsere Kinder natürlich vor allem das Erreichen von maximal möglicher Normalität und Eigenständigkeit. Mit unseren Aktionen gehen wir verstärkt in die Öffentlichkeit, um Vorurteile und Berührungsängste zu Menschen mit Behinderungen abzubauen, um zu zeigen, dass unser Leben zwar anders, aber nicht weniger lebenswert und spektakulär ist, sondern im Gegenteil – das es aus viel Lachen, viel Freude, vielen Facetten und ganz viel Liebe besteht. 

 

WAS WIR UNS WÜNSCHEN,
ERZÄHLEN UNS DIE ZWILLINGE
FENJA UND FALK

Falk: Wir alle sind Menschen und gemeinsam können wir alles schaffen. Ich bin einzigartig
Fenja: Ich bin ich und du bist du.
Falk: Ich bin ein Lebewesen genauso wie du.
Fenja: Ich bin wertvoll genauso wie du.
Falk: Ich bin gewollt genauso wie du.
Fenja: Ich kann Fahrradfahren genauso wie du
Falk: Ich kann schwimmen genauso wie du
Fenja: Ich kann zur Schule gehen genauso wie du
Falk: Ich kann meinen Autoführerschein machen genauso wie du
Fenja: Ich möchte eine Arbeit finden, die mir Spaß macht, genauso wie du
Falk: Ich möchte eine eigene Wohnung haben genauso wie du
Fenja: Ich möchte um die Welt reisen genauso wie du
Falk: Ich möchte eine Familie gründen genauso wie du
Fenja: Ich möchte Haustiere haben genauso wie du
Falk: Ich wünsche mir, dass ich meine Träume ohne Steine, die mir unsere Gesellschaft in den Weg legt, erfüllen kann.
Fenja: Ich wünsche mir, dass in Zukunft viele weitere einzigartige Kinder geboren werden, genauso wie du.
Falk: Wir alle sind einzigartige Lebewesen
Fenja: Wir alle sind besonders
Falk: Wir alle sind Menschen und gemeinsam können wir alles schaffen.

 

©2020 Down-Syndrom-EL

Impressum                                                                          Datenschutz